Familienbereich

Natürlich wird auch an die Kleinen gedacht

Das Nichtschwimmerbecken ist bei warmem Wetter bevölkert von kleinen Wasserratten, die die Spaßrutsche erobern und durch das Wasser toben. Hier bleibt kein Auge trocken.

Die kleinsten Wasserflöhe stürmen den Kleinkindbereich und entern das Piratendorf mit Schaufel, Gießkanne und Eimerchen. So können schon die Allerkleinsten ungestört ihre ersten Erfahrungen mit Wasser machen oder sich austoben und erste Schwimmzüge üben.

In dem großen Wasserspielgarten am flachen Seeufer sind fleißige Hände am Werk: Hier entstehen Wasserstraßen, auf den kleinen Schiffchen schippern und kunstvolle Dämme das Wasser stauen. Über allen Bereichen für Kinder hängen große Sonnensegel – so bekommt kein Kind einen Sonnenbrand.

Schwimmenlernen ist kinderleicht

Mit Spiel und Spaß erfolgreich schwimmen lernen. In unseren Kursen fördern wir jedes Kind individuell.